Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes und oft übersehenes Problem.

80% der Franzosen leiden regelmäßig an Rückenschmerzen.

31% geben an, dass ihre Schmerzen nur teilweise gelindert werden

64% suchen nicht mehr nach einer Lösung und warten darauf, dass der Schmerz von selbst vorübergeht

Bewegungsmangel und Rückenprobleme:

Die Hauptursache für Rückenprobleme ist eine sitzende Lebensweise. Den ganzen Tag an einem Schreibtisch zu sitzen, auch wenn Sie sich während der Arbeitszeit bewegen, kann schlecht für Ihre Gesundheit sein!

Da neue Technologien wie Computer und Tablets in der Arbeitswelt immer beliebter werden, ist es wichtig, dass Berufstätige lernen, wie sie uns beeinflussen, wenn sie falsch eingesetzt werden oder bei der ergonomischen Gestaltung nicht berücksichtigt wurden.

Viele Menschen geben sportliche Aktivitäten auf, um sich mehr auf ihre Bildschirme (Telefon, Computer/Fernsehbildschirm) zu konzentrieren.

Die moderne Welt beschleunigt sich in einem solchen Tempo, dass es für viele von uns schwierig wird, einen aktiven Lebensstil aufrechtzuerhalten.

Sportliche Aktivitäten sorgen jedoch für ein gesundes Funktionieren unseres Körpers, indem sie fast alle Körperfunktionen stärken, wie z. B. den Blutkreislauf oder den Schutz des Herzens, Stressabbau u. a., aber auch die daraus resultierenden Vorteile genießen, wie z. B. ein höheres Energieniveau und geistige Klarheit. All die Dinge, die wir brauchen, um gesund zu bleiben!

Tipps: 

Wir alle wissen, dass Bewegung gut für den Körper ist, aber wussten Sie auch, dass sie Ihre Gelenke beweglicher machen kann? Regelmäßige körperliche Aktivität, wie 20 Minuten Gehen am Tag und regelmäßiger Sport, fördert eine bessere Bewegung der Gelenke und unterstützt einen gesunden Lebensstil.

Am besten ist es immer noch, einen Experten (Sporttrainer und Chiropraktiker) zu konsultieren, die spezifische Empfehlungen aussprechen können, was für den individuellen Körperbau am besten geeignet ist!

Sie können speziell auf Sie zugeschnittene Übungen zur Verbesserung der Rückengesundheit zusammen mit anderen Arten von Übungen wie Stretching einbeziehen- das wird helfen, die Heilung zu fördern oder die Muskeln zu stärken, während Sie gleichzeitig dafür sorgen, dass die Gelenke beweglich bleiben.

 

Arbeitsunfälle und Rückenprobleme:

Arbeitsunfälle können entweder durch einen Arbeitsunfall (Trauma) oder durch repetitive Tätigkeiten wie Materialhandhabung, langes Sitzen am Computer und zu häufige Bewegungen entstehen. Ohne eine angemessene Betreuung durch einen Chiropraktiker, um den mit diesen Tätigkeiten verbundenen körperlichen Stress zu reduzieren, oder gute ergonomische Praktiken, die an die Arbeitsplätze angepasst sind, ist es für den Körper fast unmöglich, mittelfristig keine körperlichen Schmerzen zu entwickeln. Ein Leiden, von dem 80% von uns mit zunehmendem Alter betroffen sind.

Aber die Prävention muss zu einem Ziel unter vielen anderen werden, wie z. B. gesunde Ernährung, regelmäßige körperliche Betätigung, etc.

Objektiv betrachtet können Arbeitsunfälle vermieden werden, indem man den körperlichen Stress am Arbeitsplatz reduziert, Ihren Raum mit speziellen Möbeln und ergonomischen Designlösungen anpasst, Haltungsberatung und geeignete Maßnahmen anbietet, die langfristig Gesundheitsprobleme verhindern, da sich unsere Körperhaltung mit der Zeit verändert, je nachdem, was für uns bequem ist.

 

Rückenschmerzen und Fehlhaltungen, Traumata und Mikrotraumata:

Die Art und Weise, wie wir unseren Rücken benutzen, ist oft die Ursache für unsere Schmerzen. Alltägliche Handlungen wie Aufstehen, langes Sitzen und sogar Schlafen können zu einer abnormalen Aktivität im Körper führen, besonders wenn Sie versuchen, diese Routinen mit einer schlechten Körperhaltung durchzuführen!

Und dann gibt es noch Mikrotraumata: Sie werden größtenteils oder vollständig durch unangemessene Bewegungen verursacht, wie z. B. das Tragen schwerer Gegenstände, ohne sie richtig abzusetzen, oder das Wechseln von einer Position in eine andere, ohne sich zwischen den Übungen ausreichend Zeit zur Erholung zu nehmen, das freie Bewegen mit einer Satteltasche oder einer anderen Tasche, die Sie aus dem Gleichgewicht bringt.....car, seien wir ehrlich: Wer hat schon rund um die Uhr ein perfektes Gleichgewicht?

 

Optimale Gesundheit:

Da die Technologie einen immer größeren Teil unseres Tages einnimmt, ist es entscheidend, dass wir Wege finden, uns gesund zu erhalten, indem wir die Zeit vor den Bildschirmen reduzieren.

Die Chiropraktik kann Ihnen helfen, ein aktives Leben zu führen, indem sie Ihrem Körper hilft, gesund und schmerzfrei zu bleiben. Als Chiropraktiker arbeiten wir individuell mit Ihnen zusammen, um ein Übungsprogramm zu erstellen, das sich Ihrem Rhythmus, Ihrer Lust und Ihren Bedürfnissen anpasst und Ihnen hilft, sich den ganzen Tag über zu bewegen.

Wir beurteilen Ihre Körperhaltung, stellen Ihr Nervensystem ein und beraten Sie, wie Sie sie durch kleine Veränderungen in Ihrem Alltag verbessern können.

Selbst wenn Sie nur 10 Minuten am Tag zur Verfügung haben, können kleine Aktionen einen großen Unterschied machen, wenn sie regelmäßig durchgeführt werden!

Wir verstehen, wie schwierig es sein kann, Zeit für sich selbst zu finden, besonders wenn Sie einen Job oder ein hektisches Familienleben haben. Daher können Sie von Montag bis Samstag direkt einen Termin mit einem unserer vier Chiropraktiker vereinbaren, und zwar zu der Zeit, die Ihnen am besten passt.

 

Schmerzen im Rücken?

Millionen von Menschen leiden unter Rückenschmerzen, was die täglichen Aktivitäten erschweren kann.
Rückenschmerzen werden oft durch eine schlechte Körperhaltung oder falsche Bewegungen verursacht, die sich im Laufe der Zeit wiederholen. Dies kann eher zu chronischen Rückenproblemen als zu akuten Verletzungen führen.
Es gibt viele Möglichkeiten, Rückenschmerzen zu behandeln, aber eine der wirksamsten ist die Chiropraktik. Chiropraktiker verwenden manuelle Anpassungen und andere Behandlungen, um bei der Schmerzlinderung und der Verbesserung der Funktion zu helfen.

Ähnliche Artikel

Ischias

Wenn Sie Schmerzen im Rücken- und Gesäßbereich, ein Kribbeln oder Taubheitsgefühl entlang des Oberschenkels oder der Wade verspüren, das bis zur Rückseite des Knies oder des Fußes ausstrahlt, leiden Sie wahrscheinlich an einer Ischiaskompression. Die Ischiaskompression kann ein kribbelndes Gefühl in einem oder mehreren Zehen sowie Schwierigkeiten bei der Kontrolle der Muskeln im Beckenbereich verursachen.

die Wirbelsäule

Die Wirbelsäule ist wichtig für den Schutz des Rückenmarks. Das Rückenmark enthält die Nachrichten, die zwischen dem Gehirn und den verschiedenen Teilen des Körpers gesendet werden. Diese Nachrichten sind entscheidend für die Übermittlung von Informationen über Empfindungen, Bewegungen, Gleichgewicht und andere Funktionen.

Die Lumbalgie

Schmerzen im unteren Rücken sind ein häufiges Problem vieler Menschen. Es kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, z. B. durch eine schlechte Körperhaltung, Stress und Arthritis. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um Kreuzschmerzen zu lindern, z. B. durch Eis- oder Wärmeanwendungen, Dehnungs- und Übungsübungen und Schmerzmittel. Auch chiropraktische Behandlungen können bei der Linderung von Rückenschmerzen von Vorteil sein.

Die Zervikalgie

Nackenschmerzen sind ein häufiges Problem, das durch verschiedene Faktoren wie schlechte Haltung, Stress oder sogar eine Verletzung verursacht werden kann. Wenn Sie unter Nackenschmerzen leiden, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um die Beschwerden zu lindern und Ihren Zustand zu verbessern. Hier finden Sie eine Zusammenfassung dessen, was Sie über Nackenschmerzen wissen sollten und wie Sie verhindern können, dass sie wiederkehren.

Stress

Stress ist ein Phänomen, dem wir alle in unserem täglichen Leben ausgesetzt sind. Die verschiedenen Arten von Stress können physisch (in Form von Fehlhaltungen und sich wiederholenden Bewegungen), chemisch (durch Ernährung, Atmung, Flüssigkeitszufuhr, Drogen, Medikamente oder Alkohol), emotional (durch ein emotionales Trauma) und durch viele gesundheitsschädliche Gewohnheiten verursacht werden.

Müdigkeit

Wir alle haben Tage, die stressiger sind als andere, aber wenn Sie einen Weg finden können, Ihrem Körper zu helfen, sich zu entspannen und Spannungen zu lösen, wird es auch für Ihren Geist leichter sein, sich zu erholen. Dazu gehören sowohl geistige Aufgaben wie Meditation oder tiefe Atemübungen als auch körperliche Aktivitäten wie Yoga oder Stretching. Hier finden Sie einige Ideen, wie Sie Ihren Schlaf verbessern und so Müdigkeit vermeiden können.

Pourquoi la Chiropraxie ?

Warum Chiropraktik?

Warum Chiropraktik? Chiropraktik ist eine natürliche, nicht-medikamentöse Lösung, die sowohl vorbeugend als auch heilend wirkt. Die Chiropraktik ist die am häufigsten genutzte alternative Gesundheitsbehandlung...

Bandscheibenvorfall

Die eigentliche Ursache für einen Bandscheibenvorfall ist nicht immer klar, aber es gibt mehrere Faktoren, die zu ihrer Entstehung beitragen können. Wenn Sie bei einem Vorfall einen Chiropraktiker aufsuchen, wird ein geeigneter Behandlungsplan erstellt, der körperliche Übungen und andere chiropraktische Behandlungen umfassen kann.

Der Schiefhals

Ein Torticollis ist ein medizinischer Begriff, mit dem beschrieben wird, dass Ihre Nackenmuskeln nicht richtig ausgerichtet sind, sodass sie sich verdrehen oder um die eigene Achse rotieren. Dies kann zu Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen usw. führen. Die Chiropraktik ist eine wirksame und natürliche Methode, um einen Schiefhals zu behandeln und die Beweglichkeit wiederherzustellen.

Die zerviko-brachiale Neuralgie

Die Zervikobrachialneuralgie ist eine Art von Nervenverletzung, die Schmerzen im Arm, in der Schulter und im Nacken verursacht.Der Schmerz wandert oft und es kann schwierig sein, festzustellen, woher er kommt. Bei dieser Art von Neuralgie handelt es sich um eine Kompression des Nervs, die durch Druck von außerhalb oder innerhalb der Halswirbelsäule verursacht werden kann.

Die Cruralgie

Die Cruralgie ist eine Art von Schmerz, der den unteren Rücken und die Beine betrifft. Sie wird am häufigsten durch eine schlechte Körpermechanik, Muskelkrämpfe oder einen Bandscheibenvorfall verursacht. Chiropraktische Behandlungen haben sich als wirksames Mittel zur Verringerung chronischer Schmerzen und zur Verbesserung der Mobilität erwiesen.

Lumbago

Ein Hexenschuss (auch bekannt als Lendenwirbelverstauchung, Lumbalgie oder Muskelzerrung der Wirbelsäule) ist eine Erkrankung, die etwa vier von zehn Menschen irgendwann in ihrem Leben betrifft und deren Schweregrad von Person zu Person variieren kann. Es gibt jedoch eine Reihe von Möglichkeiten, um das erneute Auftreten eines Hexenschusses zu verhindern.